PLABEAU S1

20190505132223.jpg

PLABEAU S1 ist das Resultat von koreanischen Top-Wissenschaftlern, die sich dem Ziel verschrieben haben, die Hautpflege durch Pionierarbeit neu zu definieren und zu gestalten.

Als weltweit erstes wiederaufladbares, mobiles, plasmaerzeugendes Hautpflegegerät verbessert PLABEAU S1 die Hautbeschaffenheit durch die Emission von Plasma-Ionen, welche die menschliche Haut optimal desinfizieren und regenerieren.

Plasma-Ionen erhöhen die Wasserstoffkonzentration auf der Hautoberfläche, wodurch der Säuregehalt der Haut erhöht und schädliche Bakterien abgetötet werden.

Umgekehrt emittiert PLABEAU S1 Hydroxide (OH) um mit den aus Wasserstoff-Ionen bestehenden Zellmembranen zu reagieren, wodurch H2O Moleküle entstehen. Diese chemische Reaktion führt zur Abstoßung alter Hautzellen, gleichzeitig werden schädliche Bakterien und sogar Superbakterien (=Antibiotika resistente Bakterien) abgetötet, wodurch die Haut desinfiziert wird, das Immunsystem der Haut gestärkt und Hauterkrankungen gelindert werden, zum Beispiel Neurodermitis, Akne, Ekzeme und andere häufige Hauterkrankungen.

Üblicherweise werden zur Desinfektion gesundheitsgefährdende Chemikalien eingesetzt, die trotz ihrer Effektivität einen unnatürlichen und gefährlichen Eingriff darstellen.

Den Empfehlungen von Dermatologen folgend setzt PLABEAU S1 im Zuge eines vollkommen sicheren und natürlichen Prozesses Plasma-Ionen frei, wodurch die Risiken von schädlichen Chemikalien vermieden werden. 

 

s1.jpg