1/9

So funktioniert der PLAMEDI Air Mini.

1. Generator für kaltes Plasma

PLAMEDI Air Mini ist das erste Handgerät, das viele Millionen Plasma-Ionen emittiert, die von einem BLDC-Gebläse spezieller Güteklasse in die Luft geblasen und von Plabios firmeneigenem Plasmamodul PB-7 erzeugt werden. Alles, was Sie tun müssen, ist es einzuschalten.

2. Luftsterilisation

Viele Millionen von Plasma-Ionen, die in die Luft abgegeben werden, reagieren mit Membranen und Proteinhüllen von Krankheitserregern (Viren, Bakterien usw.), die aus Wasserstoff (H+) bestehen, wobei OH--Plasma-Ionen die Erreger letztlich neutralisiert.

OH- + H+ = H2O  -> Sterilisation.

4. Desodorierung

Plasma-Ionen reagieren auf und neutralisiert Gerüche, die Gasverbindungen wie Ammoniak verursachen. Darüber hinaus ist Plasma wirksam gegen toxische Gase wie VOCs.

3. Einfangen von Partikeln

Plasma-Ionen nutzen elektrostatische Anziehungskraft, um an Partikeln zu haften und diese schließlich zur Reinigung auf den Boden zu drücken.

PLAMEDI Air Mini Technologie mit Effizienz und Komfort